Archive for the ‘MAXUS’ Category

Kassensysteme; All-In-One POS Platform

Allgemein, Bondrucker, Demo, Einzelhandel, Fotos, Gastronomie, Hotel software, Internet-Online-Shop, Internet-Online-Shop, Kassensystem, Kassensystem-App Android, Kassensysteme, MAXUS, Mobile Systeme, Partnerprogramm, Pronto, Scanner, Shop, Skin, Ticket, Tischplan, Touchscreen, Videos | Posted by abacusblog
Nov 14 2016
All-in-one, the Elo PayPoint is your register, cash drawer, credit
card reader, barcode scanner, receipt printer, and customer facing
display for your favorite point of sale (POS) software application.
PayPoint integrates with all your back-office applications, leveraging
the management and security of Microsoft Windows.
Designed for ease of serviceability, PayPoint provides easy access to memory
and storage compartments. Performance for point of sale applications is
powered by an Intel Celeron quad-core processor. The flip-for-signature touch
screen encourages shopper engagement and electronic receipt delivery. Retail
peripheral expansion is supported by additional serial and USB connections.
All-in-one, the Elo PayPoint is your register, cash drawer, credit
card reader, barcode scanner, receipt printer, and customer facing
display for your favorite point of sale (POS) software application.
PayPoint integrates with all your back-office applications, leveraging
the management and security of Microsoft Windows.
Designed for ease of serviceability, PayPoint provides easy access to memory
and storage compartments. Performance for point of sale applications is
powered by an Intel Celeron quad-core processor. The flip-for-signature touch
screen encourages shopper engagement and electronic receipt delivery. Retail
peripheral expansion is supported by additional serial and USB connections.

Thermodrucker RP80

Allgemein, Bondrucker, Demo, Einzelhandel, Fotos, Gastronomie, Hotel software, Internet-Online-Shop, Internet-Online-Shop, Kassensystem, Kassensystem-App Android, Kassensysteme, MAXUS, Mobile Systeme, Partnerprogramm, Pronto, Scanner, Shop, Skin, Ticket, Tischplan | Posted by abacusblog
Nov 04 2016

Passend zum Kassensystem verf├╝gt dieser kompakte Drucker

auch ├╝ber eine automatische Abschneidevorrichtung.

Geeignet f├╝r 80mm Rollenpapier.

Anschluss ├╝ber USB, RS-232 oder Ethernet (RJ-45).

Druckgeschwindigkeit = 250mm/Sec. Auf├Âsung: 180DPI.

Druckbreite:72mm. Papierbreite: 80mm.

Speicher 2 Mbyte. Data Speicher 8 Mbyte. Data Puffer 64KB

Treiber f├╝r Windows, OPOS, Linux, Mac und Android.

Anschluss f├╝r Kassenschublade. 1 Ports (+24V).

Preis 289,00ÔéČ

Kontakt bitte mit uns

Abacus Software
Lindemannstr. 23
D-40237 D├╝sseldorf

Tel : +49 (211) 178 06 391

Fax: +49 (211) 178 07 589

http://jom.abacus-software.de/kassensysteme/mobile-kassensystemeintenso-tab-1004/

http://jom.abacus-software.de/kassensysteme/all-in-one-kassensysteme-3/

http://jom.abacus-software.de/kassensysteme/einzelhandel-max-s-pa-6722/#respond

MAX-Q das all in one Kassensystem

Allgemein, Bondrucker, Demo, Einzelhandel, Fotos, Gastronomie, Hotel software, Internet-Online-Shop, Internet-Online-Shop, Kassensystem, Kassensystem-App Android, Kassensysteme, MAXUS, Mobile Systeme, Partnerprogramm, Pronto, Scanner, Shop, Skin, Ticket, Tischplan, Touchscreen, Videos | Posted by abacusblog
Sep 20 2016

MAX-Q All in one Kassensystem inkl. Thermodrucker und Kundendisplay,

geignet f├╝r Einzelhandel und Gastronomie.

Kontakt bitte mit uns

Abacus Software
Lindemannstr. 23
D-40237 D├╝sseldorf

Tel : +49 (211) 178 06 391

Fax: +49 (211) 178 07 589

MAXTOUCH Einzelhandel-Kassensystem

Allgemein, Bondrucker, Demo, Einzelhandel, Fotos, Gastronomie, Hotel software, Internet-Online-Shop, Internet-Online-Shop, Kassensystem, Kassensystem-App Android, Kassensysteme, MAXUS, Mobile Systeme, Partnerprogramm, Pronto, Scanner, Shop, Skin, Ticket, Tischplan, Touchscreen, Videos | Posted by abacusblog
Sep 19 2016

 

Max-Handel ist ein professionelles und zuverl├Ąssiges Kassensystem f├╝r die Einzelhandelsbetriebe und Filialisten.

Max ist anpassungsf├Ąhig, intuitiv, schnell und sicher.

Die h├Âhe Flexibilit├Ąt des Systems erlaubt dessen Einsatz in verschiedenen Umgebungen mit unterschiedlichen Betriebsarten, wie Warenh├Ąuser, Superm├Ąrkte, Outlets, Boutiquen, Lebensmittelgesch├Ąfte, Blumenl├Ąden, Kiosksbetriebe und ├╝berall sonst, wo Waren verkauft werden

Die Bedienbarkeit sowie Bestell- und Zahlungsabl├Ąufe k├Ânnen Sie mit dem Max-Kassensystem selbst bestimmen.

Funktionen, wie Kassenoberfl├Ąchen- und Bon-Designer sind f├╝r Max selbstverst├Ąndlich und bereits in der Grundversion vorhanden.

Hinsichtlich der Erweiterbarkeit kennt MAX keine Grenzen. Dank des modularen Baukastensystems kann der Funktionsumfang des Kassensystems je nach Bedarf um weitere F├Ąhigkeiten erg├Ąnzt werden.

Sie k├Ânnen z. B. Ihre gesamten internen Warenbestellungen ├╝ber die Warenwirtschaft des Kassensystems abwickeln.

Sie k├Ânnen Ihre Kunden und die Kundenrechnungen verwalten. Die Kundenverwaltung kann dann bis zur Mitgliederverwaltung und Payback-Systeme erweitert werden.

In Sachen Kommunikation ist Max-Handel der Meister seiner Klasse. Ob automatische Kassenberichte ├╝ber Email oder Vernetzung und zentrale Verwaltung der Kassensysteme bis zur Filialisierung, alles kann ohne gro├čen Aufwand mit Max realisiert werden.

Mobile Systeme f├╝r MAX-Handel sind weitere hervorragende Erg├Ąnzungen, die eine effiziente Bestands- und Lagerverwaltung f├╝r Ihren Betrieb erm├Âglichen.

MAX-Q das all in one Kassensystem

Allgemein, Bondrucker, Demo, Einzelhandel, Gastronomie, Hotel software, Internet-Online-Shop, Internet-Online-Shop, Kassensystem, Kassensystem-App Android, Kassensysteme, MAXUS, Mobile Systeme, Partnerprogramm, Pronto, Scanner, Shop, Skin, Ticket, Tischplan | Posted by abacusblog
Sep 25 2015

MAX-Q All in one Kassensystem inkl. Thermodrucker und Kundendisplay, geignet f├╝r Einzelhandel und Gastronomie.

Kontakt bitte mit uns

Abacus Software
Lindemannstr. 23
D-40237 D├╝sseldorf

Tel : +49 (211) 178 06 391

Fax: +49 (211) 178 07 589

Internet-Online-Shop

Allgemein, Bondrucker, Demo, Einzelhandel, Fotos, Gastronomie, Hotel software, Internet-Online-Shop, Internet-Online-Shop, Kassensystem, Kassensystem-App Android, Kassensysteme, MAXUS, Mobile Systeme, Partnerprogramm, Pronto, Scanner, Shop, Skin, Ticket, Tischplan, Touchscreen, Videos | Posted by abacusblog
Sep 30 2014
  
mit unserem Kassensystem Max-Touch sind Sie ab sofort in der Lage, Ihren gesamten Artikelbestand mit einem Klick im Internet zum Verkauf anzubieten.
Wir installieren f├╝r Sie einen Internet-Online-Shop, den Sie auch von Ihrer Kasse aus verwalten k├Ânnen.
Dieser Internet-Online-Shop ist eine Ableitung von dem erfolgreichen Online-Shop “osCommerce”.
Informationen zur Verwaltung und Gestaltung des Internet-Online-Shops sind jederzeit im Internet verf├╝gbar.
Alle ├änderungen (Artikelpreise, Best├Ąnde, Varianten oder Bilder) k├Ânnen bequem von der Kasse aus vorgenommen werden.
Au├čerdem werden ohne zus├Ątzlichen Verwaltungsaufwand all diese ├änderungen von dem Kassensystem automatisch zum Internet-Online-Shop ├╝bertragen.
Als Anlage erhalten Sie Informationen zum Internet-Online-Shop sowie einen Link zu unserem Demo-Shop
Dieses Modul kostet Inklusive Internet-Online-Shop und Konfiguration 1.490,00 ÔéČ.
Anbei senden wir Ihnen ein Angebot und die
aktuellen Informationen ├╝ber unsere Hard- und Software
sowie
einen Video-Link unserer neuen l├╝fterlosen Kassensysteme (siehe auch Katalog Hardware).
Hardware-Sortiment:
Unter folgendem Link k├Ânnen Sie auch den Prospekt erhalten:

http://www.abacus-software.de/htm/katalog_einzelhandel_kassensysteme.pdf

Video-Link:
Wir wissen, dass unsere Kunden ÔÇťviel um die OhrenÔÇŁ haben, gerade bei Neuer├Âffnung usw. Deshalb ist es unser Ziel, Sie weitm├Âglich zu unterst├╝tzen.
Wir bieten unter anderem eine kostenlose individuelle Vorf├╝hrung bei uns im Hause oder per Online an. Bei der Online-Vorf├╝hrung handelt es sich um eine individuelle Vorf├╝hrung in unser Kassensystem.

Abacus Software GmbH
Lindemannstr. 23
D-40237 D├╝sseldorf

Tel : +49 (211) 178 06 391

Fax: +49 (211) 178 07 589

eMail: info@abacus-software.de

http://www.abacus-software.de

Kassensoftware f├╝r Gastronomie, Einzelhandel

Allgemein, Gastronomie, Hotel software, Kassensystem, Kassensystem-App Android, Kassensysteme, MAXUS, Mobile Systeme, Partnerprogramm, Pronto | Posted by abacusblog
Sep 10 2013
Ein innovatives und flexibles Kassensystem f├╝r kleine und mittelst├Ąndische Unternehmen.
Kassensoftware ist auf die Bed├╝rfnisse kleinen und mittelst├Ąndischen
Unternehmen in der Gastronomie, Einzelhandel und diversen Dienstleistungsbranchen
ausgerichtet. Durch verschiedene Module bietet die Software gro├če Flexibilit├Ąt in der
Erweiterung.
Mit dem innovativen, jungen System setzen Sie nicht nur auf moderne und ergonomisch
gestaltete Kassensoftware mit umfangreichen Funktionen und Statistiken, sondern
automatisieren und ├╝berwachen viele Ihrer Gesch├Ąftsprozesse. Sie behalten zu jeder
Zeit einen klaren ├ťberblick ├╝ber Ihre Ums├Ątze, Kunden und Sortiment.
vertrieb@abacus-software.de

Abacus Software
Lindemannstr. 23
D-40237 D├╝sseldorf

Tel : +49 (211) 178 06 391

Fax: +49 (211) 178 07 589

Kassensystem f├╝r Einzelhandel

Einzelhandel, Kassensystem, Kassensysteme, MAXUS | Posted by abacusblog
Dez 11 2012

Max-Handel ist ein professionelles und zuverl├Ąssiges Kassensystem f├╝r die Einzelhandelsbetriebe.
Max ist anpassungsf├Ąhig, intuitiv, schnell und sicher.
Die h├Âhe Flexibilit├Ąt des Systems erlaubt dessen Einsatz in verschiedenen Umgebungen mit unterschiedlichen Betriebsarten wie Warenh├Ąuser, Superm├Ąrkte, Outlets, Boutiques, Lebensmittelgesch├Ąfte, Blumenl├Ąden, Kiosksbetriebe und ├╝berall sonst, wo Waren verkauft werden
Die Bedienbarkeit sowie Bestell- und Zahlungsabl├Ąufe, k├Ânnen Sie mit Max-Kassensystem selbst bestimmen. Funktionen wie Kassenoberfl├Ąchen-Designer und Bon-Designer sind f├╝r Max selbstverst├Ąndlich und bereits in der Grundversion vorhanden.
Hinsichtlich der Erweiterbarkeit, kennt MAX keine Grenzen.Je nach Bedarf erlaubt der modulare Aufbau, den Funktionsumfang des Kassensystems um weitere F├Ąhigkeiten zu erg├Ąnzen.
Sie k├Ânnen z.B. Ihre gesamte Warenbestellungen ├╝ber das Kassensystem abwickeln , Ihre Kunden und die Kundenrechnungen verwalten. Die Kundenverwaltung kann dann bis zur Mitgliederverwaltung und Payback-Systeme erweitert werden.
In Sachen Kommunikation, ist Max-Handel der Meister seiner Klasse. Ob automatische Kassenberichte ├╝ber Email oder Vernetzung und zentrale Verwaltung der Kassensysteme bis zur Filialisierung, alles kann ohne gro├čen Aufwand, mit Max erm├Âglicht werden.
Mobile Systeme f├╝r MAX-Handel sind weitere hervoragende Erg├Ąnzungen, die eine effiziente Bestandsverwaltung f├╝r Ihren Betrieb erm├Âglichen.

Moderne Kassensysteme

Einzelhandel, Gastronomie, Kassensystem, Kassensysteme, MAXUS | Posted by abacusblog
Dez 07 2012

Moderne Kassensysteme verzichten teilweise bereits vollst├Ąndig auf eine wie auch immer geartetete Tastatur. Das Kassierpersonal wird in seiner Arbeit unterst├╝tzt, indem im jeweiligen Prozess nur die unbedingt ben├Âtigten Tasten auf dem Touch-Screen-Display angezeigt werden. Viele Aufgaben sind bereits im Kassensystem durch die Integration zur Warenwirtschaft am POP durchf├╝hrbar. So k├Ânnen Kassierende beispielsweise an Ort und Stelle Preise ├╝berpr├╝fen, Best├Ąnde und Lieferungsm├Âglichkeiten abfragen oder die ÔÇ×schwarzen ListenÔÇť f├╝r Schecks und andere bargeldlose Zahlungsmittel aufrufen.

Moderne Kassensysteme erlauben es dem Kunden, bereits w├Ąhrend des Scannens seinen Kleingeldvorrat in die M├╝nzeinheit einzuwerfen, die den Betrag umgehend z├Ąhlt und auf dem Display anzeigt. Das Wechselgeld wird in der besten St├╝ckelung zur├╝ckgegeben. Im Tagesablauf wird der ├╝ber dem erforderlichen Wechselgeldvorrat liegende Bargeldbestand automatisch in eine sichere Transportkassette umgef├╝llt, wobei das Ger├Ąt die Echtheit der Scheine pr├╝ft und die Geldbest├Ąnde zentral registriert.

Besuchen Sie ABACUS SOFTWARE

 

 

Kassensysteme

Kassensystem, Kassensysteme, MAXUS | Posted by abacusblog
Dez 06 2012

Axel Winkelmann

Moderne Kassensysteme haben eine grundlegende Bedeutung f├╝r den Handel.
Bestandteile des Kassensystems

Das Kassensystem ist im Regelfall ein IT-System bestehend aus Programmlogik, Bargeldlade, Erfassungseinheit (Tastatur, Scanner, RFID-Leseger├Ąt o. ├Ą.) und Bondrucker, das f├╝r die Abwicklung des Verkaufs am Point-of-Purchase (POP) genutzt wird. Moderne Filial-Kassensysteme bestehen aus einem Computer mit entsprechenden Peripherieger├Ąten sowie spezieller Software, die an das Filialwarenwirtschaftssystem bzw. Warenwirtschaftssystem und damit die Buchhaltung und Lagerhaltung angebunden ist. Dadurch lassen sich Abverk├Ąufe schnell konsolidieren und Nachbestellungen ansto├čen.
Historie

Kassensysteme wurden Ende des 19. Jahrhunderts erfunden. Sie bestanden urspr├╝nglich aus rein mechanischen Registrierkassen mit Bargeldfach, die der Berechnung von Verkaufssummen und dem Nachweis des Abverkaufes dienten. Damit vereinfachten sie einerseits die Abrechnung der Kundeneink├Ąufe, verhinderten andererseits aber auch den Betrug durch Mitarbeiter. Die ersten Kassensysteme waren gro├če, schwere Maschinen, die Informationseingabe erfolgt ├╝ber das Dr├╝cken eines seitlichen Hebels. In den 1960-er Jahren wurden die ersten elektronischen Kassen eingef├╝hrt. Mittels Leuchtbalken wurden die Preisangaben angezeigt. In den 1970er- und 1980er-Jahren folgten elektronische Kassen mit Monitor-Display und eigenem Betriebssystem. Elektronische Kassensysteme waren die zentrale Grundlage, um Manager mit aktuellen Reports zu versorgen und die Effizienz bei der Kassierabwicklung zu steigern. Sie legten den Grundstein zu heutigen effizienten Kassiervorg├Ąngen nebst Cash-Handling und Kreditkartenabrechnung, verbessertem Inventory Management und verringertem Betrug an der Kasse.

Mit dem Aufkommen der Scanner an den Handelskassen in den 1970er-Jahren wurde ein neuer Meilenstein der POS-Technologie eingef├╝hrt und mit ihm der EAN-Strichcode. Am 1. Juli 1977 wurde der erste Artikel, eine Gew├╝rzmischung der Firma Geb. Wichartz, elektronisch kassiert [Becker, Winkelmann 2007]. Mit der Zunahme der Scannerkassensysteme im Handel wurden die ├╝ber Scanner ermittelten Abverkaufsdaten bereits Anfang der 1980er-Jahre f├╝r die professionelle interne, aber auch die Firmen ├╝bergreifende Marktforschung interessant. Der Datenpool MADAKOM entstand als CCG-Panel, sp├Ąter kamen Panel von A.C. Nielsen und der GfK hinzu. Der Vorteil der elektronischen Datenerfassung lag vor allem in der Geschwindigkeit und Genauigkeit der Erfassung, ohne dass der Kassierer alle Warenkurzcodes im Kopf haben und diese per Tastatur eingeben musste.
Moderne Kassensysteme

Moderne Kassensysteme verzichten teilweise bereits vollst├Ąndig auf eine wie auch immer geartetete Tastatur. Das Kassierpersonal wird in seiner Arbeit unterst├╝tzt, indem im jeweiligen Prozess nur die unbedingt ben├Âtigten Tasten auf dem Touch-Screen-Display angezeigt werden. Viele Aufgaben sind bereits im Kassensystem durch die Integration zur Warenwirtschaft am POP durchf├╝hrbar. So k├Ânnen Kassierende beispielsweise an Ort und Stelle Preise ├╝berpr├╝fen, Best├Ąnde und Lieferungsm├Âglichkeiten abfragen oder die ÔÇ×schwarzen ListenÔÇť f├╝r Schecks und andere bargeldlose Zahlungsmittel aufrufen.

Moderne Kassen erlauben es dem Kunden, bereits w├Ąhrend des Scannens seinen Kleingeldvorrat in die M├╝nzeinheit einzuwerfen, die den Betrag umgehend z├Ąhlt und auf dem Display anzeigt. Das Wechselgeld wird in der besten St├╝ckelung zur├╝ckgegeben. Im Tagesablauf wird der ├╝ber dem erforderlichen Wechselgeldvorrat liegende Bargeldbestand automatisch in eine sichere Transportkassette umgef├╝llt, wobei das Ger├Ąt die Echtheit der Scheine pr├╝ft und die Geldbest├Ąnde zentral registriert.
Bedeutung effizienter Abwicklungsprozesse

Die grundlegende Bedeutung eines effizienten Kassiervorgangs mit modernen Kassensystemen zeigt das Beispiel Wal-Mart. In den rund 3.000 Filialen weltweit werden rund 65 Millionen Scanvorg├Ąnge w├Âchentlich durch rund 600.000 Kassierkr├Ąfte abgewickelt. Die an der Kasse durch effiziente Scanning-Technologie eingesparten Sekunden summieren sich im Laufe der Woche auf rund 18.000 Stunden. Laut einer EHI-Studie liegt die durchschnittliche Scangeschwindigkeit bei rund 2,2 bis 2,6 Sekunden pro Artikel. Aufgrund der Abwicklungszeiten f├╝r die Abrechnung und das Wareneinpacken ben├Âtigt der Kassierprozess bei einer typischen Warenkorbgr├Â├če von 15-20 Artikeln etwa 60 Sekunden [Atzberger 2007]. Mit der Abschaffung der Sch├╝tte hat vor allem der Discount den Kunden dazu erzogen, die Ware schnell im Einkaufswagen zu verstauen, so dass der Kassiervorgang insgesamt beschleunigt wird.
Literatur

[1] Atzberger, Marco: Benchmarking: Wege zur Optimierung des Kassendurchlaufs : Was bringen Self-CHeckout, Cash-Systeme & CO.? Vortrag auf den EHI-Technologie-Tagen in K├Âln am 13./14. November 2007.

[2] Becker, J├Ârg; Winkelmann, Axel: Handelscontrolling: Optimale Informationsversorgung mit Kennzahlen. 2. Auflage. Berlin : Springer, 2008.

Source: http://www.enzyklopaedie-der-wirtschaftsinformatik.de

Besuchen Sie ABACUS Software