Archive for September, 2013

Kassensoftware fĂŒr Gastronomie, Einzelhandel

Allgemein, Gastronomie, Hotel software, Kassensystem, Kassensystem-App Android, Kassensysteme, MAXUS, Mobile Systeme, Partnerprogramm, Pronto | Posted by abacusblog
Sep 10 2013
Ein innovatives und flexibles Kassensystem fĂŒr kleine und mittelstĂ€ndische Unternehmen.
Kassensoftware ist auf die BedĂŒrfnisse kleinen und mittelstĂ€ndischen
Unternehmen in der Gastronomie, Einzelhandel und diversen Dienstleistungsbranchen
ausgerichtet. Durch verschiedene Module bietet die Software große FlexibilitĂ€t in der
Erweiterung.
Mit dem innovativen, jungen System setzen Sie nicht nur auf moderne und ergonomisch
gestaltete Kassensoftware mit umfangreichen Funktionen und Statistiken, sondern
automatisieren und ĂŒberwachen viele Ihrer GeschĂ€ftsprozesse. Sie behalten zu jeder
Zeit einen klaren Überblick ĂŒber Ihre UmsĂ€tze, Kunden und Sortiment.
vertrieb@abacus-software.de

Abacus Software
Lindemannstr. 23
D-40237 DĂŒsseldorf

Tel : +49 (211) 178 06 391

Fax: +49 (211) 178 07 589

MiniMax die mobile Kassensoftware fĂŒr Android

Allgemein | Posted by abacusblog
Sep 06 2013

 

Der große Vorteil ist die UnabhĂ€ngigkeit von teueren MobilgerĂ€ten.

MiniMax kann als App, sogar auf ganz normalen Handys mit Android-Betriebsystem installiert werden
und ist sofort als mobiles Bestellsystem einsetzbar.(Kellner können ihre eigene Handys nutzen)

FĂŒr Android existieren vielfĂ€ltige GerĂ€te in unterschiedlichen GrĂ¶ĂŸen, die zudem sehr preisgĂŒnstig zu erwerben sind.

MiniMax bietet alle mögliche Funktionen, die am Tisch benötigt werden.

http://www.abacus-software.de/index.php

Kontakt

vertrieb@abacus-software.de

Abacus Software
Lindemannstr. 23
D-40237 DĂŒsseldorf

Tel : +49 (211) 178 06 391

Fax: +49 (211) 178 07 589

Kassensysteme Gastronomie

Allgemein | Posted by abacusblog
Sep 05 2013

Hier haben wir komplette Kassensysteme fĂŒr die Gastronomie mit Touch zusammengestellt.Auf Wunsch werden die Systeme von uns fĂŒr Sie anhand Ihrer Speisekarte fix und fertig eingerichtet.

Fast alle GerÀte lassen sich auch mit MobilgerÀten erweitern, so dass Sie Ihre Bestellungen und Abrechnungen direkt am Tisch vornehmen können.

vertrieb@abacus-software.de

http://www.abacus-software.de/htm/kontakt.php

Abacus Software
Lindemannstr. 23
D-40237 DĂŒsseldorf

Tel : +49 (211) 178 06 391

Fax: +49 (211) 178 07 589

Kassensysteme im Klosterhotel

Allgemein, Hotel software, Kassensystem, Kassensystem-App Android, Kassensysteme | Posted by abacusblog
Sep 01 2013

 

Es gibt Hotels in den verschiedensten Regionen und in unterschiedlichsten GebĂ€uden. So manches Kongresshotel entstand in den vergangenen Jahren ganz neu, weil im Zuge eines Umbaus von Messehallen und verĂ€nderten GelĂ€ndestrukturen das Angebot fĂŒr einen Neubau schlicht gut war. Aber es gibt auch das ganze Gegenteil eines Neubaus. So manches Hotel hat sich hinter altehrwĂŒrdigen Klostermauern niedergelassen. NatĂŒrlich musst die Bausubstanz zunĂ€chst auf ihre Tauglichkeit ĂŒberprĂŒft werden. Aber dann konnte es mit den Umbaumaßnahmen beginnen. Um eine erforderliche DĂ€mmung zu erreichen, wird an so manchem GemĂ€uer eine entsprechende Baumaßnahme stattfinden. Auch die Fenster waren möglicherweise zu erneuern. Danach konnte die Einrichtung beginnen. Ich denke, dass ein Hotel im Kloster wenn nicht klösterlich aber doch wenigstens klassisch und konservativ einzurichten ist. Die GĂ€stezimmer können wĂ€hrend der Umbauphase natĂŒrlich schon so gestaltet werden, dass sie nicht so klein sind, wie die Schlafkammern der Nonnen oder Mönche, die vorher hier gelebt haben. GĂ€stezimmer sind grĂ¶ĂŸer zu gestalten, und auch in einem Klosterhotel darf es ĂŒblich sein, dass jedem GĂ€stezimmer ein eigenes Bad angegliedert ist. Wenn die Einrichtung eines Klosterhotels auch optisch dem Rahmen des GebĂ€udes angepasst wird, so werden wohl aber gute Materialien genutzt und auch ergonomische Erkenntnisse umgesetzt. In der Eingangshalle eines Klosterhotels stelle ich mir vor, dass der Rezeptionsbereich massiv gestaltet ist, den ankommenden Gast aber nicht gleich umhaut. Denn rustikale Einrichtungen, insbesondere in alten GebĂ€uden mit großen RĂ€umen haben durchaus ihren Reiz. Massige Sessel in einer Sitzgruppe laden in der Hotellobby zu einer kurzen Pause ein, der Empfangstresen dĂŒrfte zwar ebenso stĂ€mmig sein, aber dennoch den Gast nicht erschlagen. Am Tresen werden die GĂ€ste von Empfangsmitarbeitern begrĂŒĂŸt. Sofern die Daten des Gastes bei der Reservierung oder Buchung noch nicht ins Kassensystem erfasst wurden, wird das bei der Ankunft getan. Die Buchung eines Zimmers im Hotel kann oft schon ĂŒber das Internet erfolgen. Dadurch werden die Daten der GĂ€ste bereits in die Kassensoftware ĂŒbertragen, womit das Einchecken dann weniger zeitaufwĂ€ndig ist. Kassensysteme und Kassensoftware in Hotels sind sehr vielseitig. Sie können nicht nur die Daten der GĂ€ste bei der Ankunft erfassen und zur Abreise eine detaillierte Rechnung erstellen. In Hotel-Kassensystemen kann auch die Arbeitszeiterfassung aller Mitarbeiter erfolgen. Ebenso kann die Bewegung der HotelwĂ€sche ĂŒber die Kassensoftware statistisch nachvollzogen werden. Im Hotelrestaurant kann eine mobile Kasse genutzt werden, die die Bestellungen zur zeitnahen Zubereitung per Funk an die KĂŒche ĂŒbermittelt. Auch ĂŒber eine Funkverbindung werden die Daten dann der Kassensoftware zugetragen. Dort können sie zu einer separaten Rechnung zwischengespeichert oder der Hotelrechnung des Gastes zugeordnet werden. Eine netzwerkfĂ€hige Registrierkasse kann bei Sonderveranstaltungen zum Einsatz kommen. Bei einer Veranstaltung im Freien kann eine Registrierkasse die VerkĂ€ufe von GetrĂ€nken aufsummieren. Durch die NetzwerkfĂ€higkeit von Registrierkassen können die Daten ohne Zeitverzug in der Kassensoftware zur Verbuchung hinterlegt werden.Source

 

vertrieb@abacus-software.de

Abacus Software
Lindemannstr. 23
D-40237 DĂŒsseldorf

Tel : +49 (211) 178 06 391

Fax: +49 (211) 178 07 589